Slideshow ein -/ausschalten
Objektdetails
Objekt-Nr.20014-W-10362ObjektartMFH/Rendite
OrtRennerod - RennerodNutzungsartWohnen
Wohnfläche270 m²Grundstücksfläche1680 m²
Baujahr1915Garage/Stellplatz1/
ÜbernahmesofortKaufpreis250.000 €
Käuferprovision0 inkl. MwSt.  

Angaben zum Energieausweis:
ArtBedarfEndenergiebedraf364 kWh/(m² · a)
BefeuerungsartGasEnergieeffizienzklasseH
Gültig bis30.10.2024Baujahr (Energieausw.)1915

Objektbeschreibung
Es handelt sich bei diesem Verkaufsangebot um ein vollunterkellertes Dreifamilienhaus, aus dem Jahr 1915 mit ausgebautem Dachgeschoss und angrenzender (ehemaliger) Massagepraxis. Das Dreifamilienhaus ist vollvermietet. Im Jahr 2001 wurde das Objekt teilweise renoviert und modernisiert. Die Bäder wurden komplett erneuert und an den heutigen Anforderungen angepasst. Die Mieter nutzen das Kellergeschoss als Gemeinschaft, nebst Wasch- und Trockenraum, finden Sie noch zwei weitere Kellerräume vor. Der Gewerbetrakt wurde als eingeschossige Massagepraxis (Baujahr 1982) geplant und erbaut, heute steht diese Einheit frei. Sie haben auf ca. 260 m² Fläche ausreichend Platz für Ihre gewerblichen Anforderungen. Aufgeteilt ist die Praxis in 8 kleinere Massageräume, mit Schwimmbadanteil im hinteren Praxisbereich. Die Räumlichkeiten sind alle raumhoch gefliest. Beide Objekte sind mittels der Heizungsanlage miteinander verbunden, die Heizöltanks sind in der teilunterkellerten Massagepraxis untergebracht. Die Heizungsanlage (Vissmann) wurde auf Gas umgestellt und ist in dem Wohnhaus untergebracht. Ein getrennter Verkauf der Objekte ist möglich! Zwischen den Objekten ist eine Einzelgarage mit vorderem Carport (Baujahr 1992, 2 Stellplätze) errichtet worden. Vor der gesamten Anlage ist ein Außenparkparkplatz mit ca. 772 m² angelegt und bietet ausreichend Parkfläche für Kunden/Gäste/Patienten. An der unteren Grundstücksseite wurde eine Großgarage für Wohnmobile erbaut.


Lage
Die Stadt Rennerod bietet nebst zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten (Aldi, Rewe, Netto, Penny) ebenso Einzelhandelsgeschäfte an. Die überörtliche Anbindung an Städten wie Limburg (ca. 27 km), Montabaur (ca. 34 km) und Siegen (ca. 43 km) ist mittels eines gut ausgebauten Straßennetzes, gut zu erreichen. Der nächste Flughafen ist in ca. 88 km in Rhein-Main zu erreichen. Der nächste Bahnanschluss befindet sich in dem ca. 11 km entfernten Westerburg (Limburg-Montabaur-Frankfurt). Aber auch Kindergärten, eine Grund- sowie weiterführende Schulen sind in der Stadt Rennerod ausreichend angesiedelt. Die nächste Autobahnanschlussstelle finden Sie in Herborn an der Bundesautobahn 45 Dortmund-Aschaffenburg, in etwa 20 Kilometern Entfernung sowie die Anschlussstelle Montabaur A 3 (Köln/Frankfurt) in ca. 35 Kilometern. Die nächstgelegenen ICE-Haltestellen sind der Bahnhof Montabaur sowie der ICE-Bahnhof Limburg Süd. Diese befinden sich an der Schnellfahrstrecke Köln–Rhein/Main.


Ausstattung
Die Beheizung der beiden Objekten erfolgt mittels einer Gas-Zentralheizung (mit Warmwasseraufbereitung, Erdgas). In beiden Objekten wurden die Fenster bereits erneuert, jede Etage verfügt über isolierverglaste Kunststofffenster. Das Fensterelement in der Massapraxis ist raumhoch und isolierverglast (eloxiertes Leichtmetal). Aufteilung Wohnhaus: KG: Flur, 2 Kellerräume, Heizungsraum, Wasch- und Trockenraum EG: Anbau, Gemeinschaftsflur, Flur, Schlafen, offener Wohn- und Essbereich mit Küche, großzügiges Bad OG: Gemeinschaftsflur, Flur, 2 Schlafen, Wohnen, Küche mit Essbereich, großzügiges Bad DG: Flur, 3 Schlafen, Küche, Bad Speicher: Wohnzimmer mit Abstellraum Aufteilung Massagepraxis: KG (teilunterkellert): Heizungsraum, Öltankraum EG: Eingang, Empfang, Sportraum, 8 Massageräume, 3 Bäder, 1 Fangoküche, 1 Sauna, 1 Schwimmbad


Sonstiges
Sowohl der Ort selbst, als auch seine Umgebung bieten Ihnen ein umfangreiches Angebot an Freizeitzielen. Dazu zählen der bekannte Wiesensee in ca. 6 km oder die Krombachtalsperre in ca. 10 km Entfernung. Hier kommen besonders Segel- und Angelsportler, aber auch Golf- und Badefreunde auf Ihre Kosten. Die Kleinstadt Rennerod bietet Ihnen sämtliche Dinge des täglichen Bedarfs, wie Geschäfte, Schulen, Ärzte, Zahnärzte und Apotheken. Weiterführende Schulen und der nächste normale Bahnhof befinden sich in Westerburg. Energieausweis: Bedarfsausweis gültig von: 30.10.2014 Endenergiebedarf Wärme: 364 kWh/(m²a) inklusive Warmwasser Wesentliche Energieträger Heizung: Befeuerung Gas Energieeffizienzklasse: H Baujahr: 1915

Direkter Kontakt:
Bender und Bender Immobilien Gruppe GmbH
Ansprechpartner Bender und Bender Immobilien Gruppe GmbH
  Bahnhofstr. 1
57610 Altenkirchen
Telefon 02681-9826260
Fax 02681-8786022
Email info@bender-immobilien.de
Mail-Anfrage:
Vorname
Nachname*
Telefon/Mobil*
E-Mail*

Bitte um Besichtigungstermin
Bitte um weitere Informationen
 
Meine Adresse angeben
Wir sind damit einverstanden, dass die b.i.b uns kontaktiert (telefonisch oder per E-Mail) und unsere angegeben Daten speichert*


Zurück