19.06.2017 - Marktdaten

Umfrage: Baukredite bleiben günstig

Marktdaten

Wie eine aktuelle Auswertung von Interhyp unter mehr als 400 Kreditinstituten und Versicherungen ergeben hat, bleiben die Konditionen für Finanzierungsdarlehen im Immobiliensektor weiterhin günstig. Nach ausgeprägten Schwankungen im Frühjahr bewegten sich die Zinsen seit Mitte Mai stabil, langfristig ist jedoch mit Steigerungen zu rechnen.

Noch liegen die Bestkonditionen den Umfrageergebnissen zufolge für 20jährige Immobiliendarlehen unter zwei Prozent (1,9 %). Ein zehnjähriges Darlehen kann im Optimalfall zu etwa 10,3 Prozent finanziert werden. Wer also über einen Hausbau oder -kauf nachdenkt, profitiert aktuell von einem anhaltend günstigen Marktumfeld, so das Fazit der Umfrage.

Der Grund für die Niedrigzinsen ist die aktuelle Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB), die den Leitzins trotz steigender Inflation weiterhin bei Null belässt. Auf lange Sicht rechnen die Experten jedoch mit steigenden Zinsen und raten Interessenten, von den günstigen Marktbedingungen zu profitieren.


© immonewsfeed.de

Zurück