02.10.2017 - Leben & Wohnen

Wohntipp: Parkett-Verlegung kann Räume optisch vergrößern

Leben & Wohnen

Wie der Verband der Deutschen Parkettindustrie e.V. (vdp) aktuell mitteilt, kann das Verlegemuster von Parkett die optische Wirkung eines Raumes beeinflussen. Je nachdem, in welche Richtung die Parkettstäbe und Dielenelemente verlegt werden, kann sich die Optik eines Raumes verlängern oder verbreitern.

Ein Beispiel: Zeigen die Dielen ein Fischgrätenmuster in Längsrichtung, hebt dieses die Länge des Raumes hervor. Werden sie quer angeordnet, wird die Breite unterstrichen. Für einen langen, schmalen Raum, empfehlen die Experten also ein quer verlaufendes Muster, um diesen gleichmäßiger erscheinen zu lassen.

Ebenso können Holzböden aus kleinen Elementen wie Mosaik-Parkett eine Fläche optisch vergrößern. Neutrale Muster wie beispielsweise Kassettenböden, Würfel- und Flechtmuster betonen große Flächen und gliedern den Raum optisch.

Quelle: Verband der Deutschen Parkettindustrie e.V. (vdp)


© immonewsfeed.de

Zurück